Wie wir unsere Welpen aufziehen und prägen ...



Man kann als Züchter zum Thema Aufzucht und Prägung ganze Romane schreiben ...

Wir versuchen die Welpen so zu prägen, wie wir selbst es uns von einem Züchter wünschen!

 

Wir wollen unsere Welpen natürlich bestmöglichst auf ihr Leben ab der 9. Woche

beim neuen Besitzer vorbereiten.

Sobald die Kleinen aktiv werden bekommen sie bei uns freien Zugang

zum Welpenspielplatz nach draußen.

 

Die Welpen werden bei uns an alles gewöhnt, was uns möglich ist und uns einfällt :-)): Alltagslärm, Radio, Straßenverkehr, verschiedene Untergründe

(von Holz, über Beton, Fließen und Laminat bis zu Kies, Erde und natürlich Rasen/Gras).

 

Die Zwergis haben bei uns Kontakt mit vielen Menschen und anderen Hunden.

Wir unternehmen kleine Ausflüge, um sie an Autofahrten zu gewöhnen.

 

Außerdem sind die Fellnasen bei der Abgabe entwurmt, geimpft und gechipt.

Die Augenuntersuchung sowie ein Gesundheitszeugnis dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Eine umfangreiche Welpenmappe erhält der neue Besitzer bei der Abholung seines Vierbeiners.


Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen!